Antigen-Schnelltest

In unseren DRK-Testzentren im Kreis Höxter sind kostenfreie Schnelltests (sog. "Bürgertests") möglich. 

Hierfür ist Ihre vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich.

Jetzt anmelden

 

 

Herzlich Willkommen beim DRK-Kreisverband Höxter!

Wir bieten Ihnen ab dem 15.03.2021 täglich eine Möglichkeit, sich auf eine Ansteckung mit dem Coronavirus testen zu lassen. Hierzu stehen Ihnen unsere verschiedenen Testzentren im Kreis Höxter zu wechselnden Zeiten offen.

Wir bieten Ihnen Testungen mit einem Schnelltest an und bescheinigen Ihnen das Testergebnis.

Mit diesem Testangebot wollen wir dazu beitragen, Infektionsketten aufzudecken und zu unterbrechen und Ihnen im Falle negativer Testungen soziale Kontakte privater oder beruflicher Art wieder zu ermöglichen.

Der DRK-Kreisverband Höxter ist ein etablierter Partner zur Förderung der Wohlfahrtspflege. Innovative Ideen und eine rasche Umsetzung: So verstehen wir unseren Dienst an den Menschen. Wir handeln dabei nach den Grundsätzen des DRK

menschlich, unparteilich, neutral, unabhängig, freiwillig, einheitlich und universell.

Wir sind ein Teil der nationalen Rotkreuzgemeinschaft der Bundesrepublik Deutschland.

Herzliche Grüße

Ihr
Team des DRK-Kreisverband Höxter

 

 

 

Wie funktioniert's?

alt
Registrieren

für einen Antigen-Schnelltest

alt
Testung

Der Nasenabstrich wird von medizinischem Fachpersonal durchgeführt

alt
Ergebnis

Das Testergebnis erhalten Sie per E-Mail

Produkte

Bürgertest (Kostenfrei): 0€

Schnelltest (Selbstzahler): 20€

.

 

Testung

Der Nasen-/ Rachenabstrich wird von geschultem Personal unter besonderen Hygienevorkehrungen durchgeführt.

 

Ergebnis

Ein negatives Ergebnis bedeutet, dass zur Zeit der Probeentnahme kein Protein des Coronavirus SARS CoV-2 nachgewiesen werden konnte. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit diesem Virus infiziert oder infektiös sind, ist somit gering. Trotzdem kann eine Infektion nicht ausgeschlossen werden. Bitte halten Sie sich weiterhin an die allgemeinen Regeln zum Schutze vor einer Infektion.

Bei einem positiven Testergebnis werden Ihre Daten direkt an das für Sie zuständige Gesundheitsamt weitergeleitet (Rechtsgrundlage: § 6 IfSG). Bitte begeben Sie sich sofort in häusliche Quarantäne, meiden Sie Kontakte und befolgen Sie die Anweisungen, die Ihnen das Gesundheitsamt machen wird. Ein PCR-Test ist zusätzlich notwendig – bitte wenden Sie sich hierfür telefonisch an Ihre Hausärztin oder an Ihren Hausarzt. Diese werden Sie über das weitere Vorgehen aufklären.

 

Wer kann sich testen lassen?

Personen ab 6 Jahren, die symptomfrei sind, können sich testen lassen. Sollten Sie Symptome haben, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS CoV-2 hinweisen, wie etwa Husten, Fieber, Schnupfen oder Störung des Geruchs- oder Geschmackssinns, so wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt. Minderjährige werden ausschließlich in Begleitung von Erziehungsberechtigten getestet.

 

 

Benötigen Sie einen Termin?

Ja, um Menschenansammlungen zu vermeiden benötigen Sie einen Termin. Um den Ablauf der Testung zu verkürzen bitten wir Sie, sich über diese Homepage anzumelden.

 

 

Was muss ich beachten, wenn der Test positiv ausgefallen ist?

Das Gesundheitsamt erhält eine Nachricht über den Befund und wird gegebenenfalls einen PCR-Test veranlassen. Sie sollten in jedem Fall Ihren Hausarzt informieren und sich unverzüglich in eine vorsorgliche heimische Quarantäne begeben. Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns unter {{hilfe_email}} Bitte beachten Sie: Im gesamten Testzentrum besteht Maskenpflicht und wir bitten Sie die bekannten Abstands-/ und Hygieneregeln einzuhalten.

 

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns unter hilfe@schnelltest-drk-hoexter.de

Bitte beachten Sie: Im gesamten Testzentrum besteht Maskenpflicht und wir bitten Sie die bekannten Abstands-/ und Hygieneregeln einzuhalten.